Bilderbuchrezension – Nusret und die Kuh – Rezensionsexemplar

img_20180309_102005a

Das Buch „Nusret und die Kuh„, geschrieben von Anja Tuckermann und gemalt von Uli Krappen und Mehrdad Zaeri ist 2016 beim Tulipan Verlag erschienen und war 2017 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Bei der Preisverleihung war ich dabei und obwohl es mein Favorit war hat es leider nicht gewonnen. Es geht um den Jungen Nusret, der von seinen Eltern nach Deutschland geholt wird um dort Lesen und Schreiben zu lernen und seine gute Freundin die Kuh mitnimmt. Ganz besonders daran ist, dass es zwei Bildermaler sind die wie im Bildermalschach immer zwei Minuten abwechselnd an der Geschichte malen. Davon habe ich euch ja schon mal in meinem Bericht von Tag 5 der Buchmesse erzählt, erinnert ihr euch? =)

www.tulipan-verlag.de
www.literaturport.de/Anja.Tuckermann
www.mehrdad-zaeri.de
www.ulikrappen.de
www.djlp.jugendliteratur.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.